Logo
Home > eMuseum > 4 Ein historischer Rundgang

Ein historischer Rundgang


MünztablettDie historische Dimension

Dieses Kapitel lädt Sie zu einem his­torischen Rund­gang durch die Samm­lung Dr. Erich Roth ein. Die Samm­lung umfasst offizielle staat­liche Prägun­gen der römi­schen Münzstätten vom Ende des 2. Jahr­hunderts bis zum Ende des 4. Jahr­hunderts n. Chr. Da die Sammlung die Münzprägung dieses Zeit­raums in hoher Dich­te er­fasst, ist es möglich, entlang der Samm­lungsbestände den his­torischen Wan­del der staat­lichen Präge­organisation zu re­konstruieren. Anhand eigens für diese Ausstellung entwickel­ten Karten­materials können Sie die Ent­wick­lung an­schau­lich nach­voll­ziehen. Zu ausgewählten Münzstätten, die in den Karten der folgenden Seiten ver­zeichnet sind, können Sie über den Button ‚Münzen an­zeigen‘ ent­sprechende Prägungen näher in Augen­schein nehmen.

© 2016 - 2017 Münzkabinett der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Creative Commons Lizenzvertrag