Logo
Home > eMuseum > 9 3D-Modellierung

3D-Modellierung


Eigens für die Ausstellung Expo digital | 30 Jahre Sammlung Roth wurden 3D-Modelle einer Silbermünze und eines Bronze­medaillons aus der Samm­lung Roth erstellt. Aus­gewählt wurde der Argenteus Konstantins des Großen, der auch das Poster der Ausstellung ziert: eine der bemerkens­wertesten Prägungen aus der Samm­lung. Zudem wurde das 3D-Modell eines Bronze­medaillons des römischen Kai­sers Severus Alexander erstellt: das Stück verfügt über ein außergewöhnlich erhabenes Relief und eignet sich damit in besonderer Wei­se für die 3D-Ansicht. Auf den fol­genden Sei­ten wird zunächst das Digitalisierungs­verfahren vorgestellt, im An­schluss daran haben Sie die Möglich­keit, die beiden besonderen Münzen in allen drei räumlichen Di­mensionen näher kennenzu­lernen. 

Bitte beachten Sie: nicht jeder Browser unterstützt vollumfänglich das 3D-Format. Wenn Ihr Browser das Format nicht unterstützt, erhalten Sie alternativ eine 360°-Ansicht. 

(Bild: Ansicht der konstantinischen Argenteus im Programm 3D-Builder)

© 2016 - 2017 Münzkabinett der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Creative Commons Lizenzvertrag