Logo
Home > Objekt
Ansicht wechsel
Klicken Sie bitte auf das Foto,
um die Ansicht zu wechseln.

Athen
ca. 420-400 v. Chr.


 
(1) Lehr- und Studiensammlung
LS-006 Galvanos, Repliken, mod. Fälschungen
Inventarnr.
F034-ls6017

Vorderseite
Behelmter Kopf der Athena nach r.
Rückseite
ΑΘΕ. Eule nach r., dahinter Ölzweig und Halbmond.
Rand
ARA

Münzstand
Stadt
Datierung
ca. 420-400 v. Chr.
Nominal

Material
Kupfer-Nickel
Gewicht
17,52 g
Durchmesser
24.2 mm
Stempelstg.
9 Uhr

Münzstätte
Athen nomisma
Region
Attika
Land
Griechenland

Literatur
Vgl. Seltman, Athens, Nr. 422.

Sachbegriff
Münzfälschung
Abteilungen
Antike, Griechen, Archaik und Klassik

LIDO
© 2016 - 2017 Münzkabinett der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Creative Commons Lizenzvertrag