Attaia

Attaia

zwischen 138 und 161 n. Chr.

 

(1) Lehr- und Studiensammlung
LS-001 Studiensammlung (griechisch)

Inventarnummer

Ls4252.07.68

Vorderseite

Μ ΑΥΡΗΛΙ ΚΑΙΣΑΡ. Büste des Marc Aurel n. r., barhäuptig.

Rückseite

ΑΤΤΑΙΤΩΝ. Gewandbüste des Senats n. r.

Dargestellte/r

Marcus Aurelius
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Stadt

Datierung

zwischen 138 und 161 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

2,72 g

Durchmesser

16,20 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Attaia Info Info

Region

MysienInfo

Land

TürkeiInfo

Literatur

V. Heuchert, RPC IV (online) Temp. No. 461/7 (dieses Stück); H. von Fritze, Die antiken Münzen Mysiens. I. Abteilung: Adramyteion bis Kisthene (1913) 128 Nr. 382.

Webportale

http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/4/461/7/

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Römische Kaiserzeit

Objektnummer

ID6870

Permalink

http://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID6870

LIDO-XML Info