Logo
Home > Objekt
Ansicht wechsel
Klicken Sie bitte auf das Foto,
um die Ansicht zu wechseln.

Augusta: Trebonianus Gallus
252/253 n. Chr.


 
(1) Lehr- und Studiensammlung
LS-001 Studiensammlung (griechisch)
Inventarnr.
ls4252.32.43

Vorderseite
ΑΥΤ Κ Γ ΟΥ ΤΡΙ ΓΑΛΛΟϹ ϹƐΒ. Büste des Trebonianus Gallus nach r., mit Strahlenkrone, in Panzer mit Paludamentum.
Rückseite
ΑΥΓΟΥϹΤΑΝΩΝ ƐΤ ΓΛϹ. Tyche mit Turmkrone und Schleier l. sitzend auf Felsen, die r. Hand erhoben, zu ihren Füßen der Flussgott Saros, vor ihr eine r. stehende weibliche Figur, die r. Hand erhebend.
Dargestellte/r
Trebonianus Gallus dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand
Stadt
Datierung
252/253 n. Chr.

Material
Bronze
Gewicht
19,04 g
Durchmesser
28,2 mm
Stempelstg.
6 Uhr

Münzstätte
Augusta (Augustopolis) nomisma
Region
Kilikien
Land
Türkei

Literatur
RPC IX, Nr. 1427,5; Karbach (JNG 40, 1990) 113.2.


Sachbegriff
Münze
Abteilungen
Antike, Römische Kaiserzeit

LIDO
© 2016 - 2017 Münzkabinett der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Creative Commons Lizenzvertrag