Vabalathus

Vabalathus

270-272 n. Chr.

 

Dieser Objekteintrag wurde im Zuge eines eNumis-Projekts bearbeitet.

 

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) Nomisma NDP
(1) Lehr- und Studiensammlung
LS-002 Studiensammlung (römisch)

Inventarnummer

ls2014.0001

Vorderseite

VABALATHVS V C R IM D R. Büste des Vabalathus nach r., mit Lorbeerkranz, in Panzer mit Paludamentum.

Rückseite

IMP C AVRELIANVS AVG. Büste des Aurelianus nach r., mit Strahlenkrone, in Panzer. Beizeichen - / - // Є.

Dargestellte/r

Vaballathus
nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Aurelianus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

270-272 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

DoppeldenarInfo Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

2,78 g

Durchmesser

20,24 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

Antiochia (Antakya) Nomisma geonames NDP

Region

SyriaNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

RIC V.1 S. 308, Nr. 381; R. Göbl, Die Münzprägung des Kaisers Aurelianus (270/275). MIR 47 (1993), Nr. 353/5a; Monnaies de l’Empire Romain / Roman Imperial Coinage AD 268-276 (http://www.ric.mom.fr) RIC temp n°3107.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.5.aur.381
http://www.ric.mom.fr/en/coin/3107

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Hans Michael Schellenberg
dnb viaf NDP

Objektnummer

ID7198

Permalink

http://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID7198

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info