Athen
Inventarnr.: F034-ls6017

Münzstand: Stadt
Nominal: Tetradrachme
Datierung: ca. 420-400 v. Chr.
Münzstätte: Athen

Vorderseite: Behelmter Kopf der Athena nach r.
Rückseite: ΑΘΕ. Eule nach r., dahinter Ölzweig und Halbmond.

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kupfer-Nickel, Tetradrachme, 17,52 g, 24.2 mm, 9 h

Literatur: Vgl. Seltman, Athens, Nr. 422.

Nachbildung der Firma ARA; zusammengesetzter Guss, Rand bearbeitet.

Fotograf Vorderseite: Sebastian Lindermann
Fotograf Rückseite: Sebastian Lindermann

Zitierweise für dieses Objekt: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ID334

letzte Änderung: 20.11.2017