Antoninus Pius
Inventarnr.: 4252.09.83

Münzstand: Antike Herrscherprägung, Münzherr: Antoninus Pius
Nominal: Denar (ANT)
Datierung: 140-143 n. Chr.
Münzstätte: Rom

Vorderseite: ANTONINVS AVG PIVS PP TRP COS III. Kopf des Antoninus Pius mit Lorbeerkranz nach r.
Rückseite: CLEMENTIA AVG. Clementia steht nach l., in der r. Hand Prora, in der l. Zepter.

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Silber, Denar (ANT), 3,48 g, 18 mm, 5 h

Dargestellte/r:
Antoninus Pius

Literatur: RIC III S. 33, Nr. 64; BMC(RE) IV S. 30, Nr. 194 f.

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.3.ant.64c

Fotograf Vorderseite: Sebastian Lindermann
Fotograf Rückseite: Sebastian Lindermann

Zitierweise für dieses Objekt: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ID6579

letzte Änderung: 20.11.2017