Alexandria Troas
Inventarnr.: Ls3539.03.25

Münzstand: Stadt
Datierung: 251-253 n. Chr.
Münzstätte: Alexandria Troas

Vorderseite: IMP C VIBI AFINI OLVSSIANV. Büste des Volusianus nach r. mit Lorbeerkranz und Paludamentum.
Rückseite: COL AVG TROA. Adler steht frontal mit ausgebreiteten Schwingen und Kopf n. r.; im Schnabel ein Kranz; in den Fängen ein Stierkopf n. l.

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bronze, 3,67 g, 22,00 mm, 6 h

Dargestellte/r:
Volusianus

Literatur: Unpublizierte Variante? Vgl. RPC IX Nr. 447var. und A. Filges, Münzbild und Gemeinschaft. Die Prägungen der römischen Kolonien in Kleinasien (2015) Nr. 1285 (dort jeweils Blickrichtung von Adler und Stierkopf n. l.); zum Rückseitenmotiv von Adler mit Stierkopf in Alexandria allgemein: A. R. Bellinger, The Late Bronze of Alexandria Troas, ANSMusNotes 8, 1958, 44 Typus 49.

Fotograf Vorderseite: Sebastian Lindermann
Fotograf Rückseite: Sebastian Lindermann

Zitierweise für dieses Objekt: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ID7077

letzte Änderung: 20.11.2017