Adana: Volusianus
Inventarnr.: ls3539.31.15

Münzstand: Stadt
Datierung: 251-253 n. Chr.
Münzstätte: Adana

Vorderseite: ΑΥΤΚΤΡ ΑΦ ΓΑΛΛΟϹ ΟΥΟΛΟΥΟΛΟϹϹΙΑΝΟϹ [sic]. Büste des Volusianus, mit Strahlenkrone, in Panzer mit Paludamentum.
Rückseite: ΑΔΡ ΑΔΑΝƐΩΝ // ΟΙΚ ΔΙΟ. Hermes l. stehend, in der r. Hand einen Zweig, in der l. Hand einen geflügelten Caduceus; vor ihm eine Preiskrone mit Zweig auf einem Tisch.

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bronze, 11,57 g, 27,4 mm, 12 h

Dargestellte/r:
Volusianus

Literatur: RPC IX, Nr. 1422,3; Levante, Adana 245.7.

Webportale:
http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/9/1422/3/

Fotograf Vorderseite: Sebastian Lindermann
Fotograf Rückseite: Sebastian Lindermann

Zitierweise für dieses Objekt: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ID7170

letzte Änderung: 20.11.2017