Startseite 

  • Anhängliche Wasserteilchen
  • Wasser, das aufsteigt
  • Papierblume
  • Verbogener Wasserstrahl
  • Aufwärts fließendes Wasser
  • Regen selbst gemacht
  • Kleiner Wasserkreislauf
  • Wasser im Boden erzeugen
  • Warum geht das nicht unter?
  • Pfefferwasser
  • Schwimmende Büroklammer
  • Versuche mit Wasser

    Anhängliche Wasserteilchen

    Aufwärts fließendes Wasser

    Materialien:

  • zwei Gläser
  • Wasser
  • einen Strohhalm zum Abknicken


  • So wird's gemacht:

    Fülle ein Glas mit Wasser. Dieses stellst du etwas erhöht, zum Beispiel auf einen Schuhkarton. Das andere Glas stellst du auf den Boden, so dass es tiefer steht als das auf dem Schuhkarton. Stelle nun den Strohhalm in das mit Wasser gefüllte Glas und sauge leicht daran. Wenn der Strohhalm mit Wasser gefüllt ist, halte das untere Ende, an dem du gesaugt hast, zu und halte den Strohhalm in das leere Glas. Tipp: es funktioniert am besten mit einem Flexi-Trinkhalm.

    Trinkhalm


    Arbeitsauftrag:

  • Schreibe deine Vermutung auf, was passieren könnte!
  • Führe den Versuch wie oben beschrieben aus!
  • Beschreibe, was bei diesem Versuch passiert ist!
  • Erkläre, was passiert ist und nutze dabei die passenden Fachbegriffe!
  • Zeichne das Bild ab und ergänze es, indem du einzeichnest, was passiert ist!


  •