/*
* /*
Bericht: WinterZaPF 2022

Während wir unsere neuen Studis auf der Erstifahrt „betreut“ haben war ein Teil von uns parallel wieder auf der ZaPF. Bei der ZaPF handelt es sich um die deutsche Bundesfachschaftstagung für die Physik und gleichzeitig ist sie die Zusammenkunft aller deutschsprachigen Physik-Fachschaften (deshalb auch die Abkürzung ZaPF).

 

Die Düsseldorfer ZaPF-Delegation in Hamburg

 

Jedes Semester treffen sich auf der ZaPF Physikstudierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an einer Hochschule im deutschsprachigen Raum um sich in Arbeitskreisen auszutauschen, Langzeitprojekte zu koordinieren sowie um Informationen und Anregungen aus anderen Unis zu sammeln. Aber natürlich auch um die jeweiligen Städte (z.B. derene Kneipen) kennenzulernen und auf Partys und Events Freundschaften zu anderen Fachschaften zu knüpfen. Dieses Semester war die Tagung an der Universität Hamburg. Angereist sind wir mit sieben unserer Studierenden und natürlich musste Kwawak, das offizielle Maskottchen unserer Fachschaft und das inoffizielle Maskottchen der ZaPF, auch mit.

 

Was auf den Tagungen erarbeitet wurde und die nächsten Austragungsorte erfährt man im Wiki der ZaPF und auf Instagram haben wir auch einige Eindrücke geteilt. Zum Beispiel waren wir auf Exkursion im Forschungszentrum DESY und haben auch den über 6 km langen Teilchenbeschleuniger HERA besichtigt. Wer in einem Jahr die ZaPF ausrichtet wissen wir auch schon: Das ist nähmlich Düsseldorf. Die Spannung steigt und natürlich freuen wir uns über eure Hilfe. Infos folgen.