SARS-CoV-2 – Infos zu Veranstaltungen, Studienbeginn und ESAG

Liebe Studierende und Studienbeginner*innen,

im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitungen von SARS-CoV-2 wurde der universitäre Betrieb außergewöhnlich eingeschränkt.

Für aktuelle Informationen seitens der Uni verweisen wir auf die extra eingerichtete Website, über die sich alle Angehörigen der Universität regelmäßig informieren müssen.

Insbesondere fallen bis auf weiteres alle geplanten Veranstaltungen aus, das schließt die SoSe-ESAG 2020 am 1.April mit ein. Ob und wann diese ESAG nachgeholt wird, ist noch nicht sicher, wir werden euch aber an dieser Stelle informieren und natürlich alles daran setzen, einen geeigneten Termin zu finden.

Die Sitzungen des Fachschaftsrats werden voraussichtlich stattfinden und wie gewohnt oben rechts auf Website angekündigt.

Bis dahin wünschen wir euch eine gute Zeit, seid vorsichtig und meidet Kontakt mit vielen Menschen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

rs

Spieleabend am 12.3.

Wann habt ihr das letzte Mal die Finger eurer Mitspieler beim Ligretto ruiniert? Wann hat die Magie euch beim Wizard zum Sieg verholfen? Wie lange schon sind die Würfel beim Kniffel nicht mehr zu euren Gunsten gefallen? Oder wann habt ihr den gegnerischen König zuletzt Matt gesetzt? Fehlt euch das nötige Kleingeld und ihr würdet gerne mal wieder über LOS gehen?

 

Wenn ihr klassische Gesellschaftsspiele wie Zug um Zug oder Codenames zusammen spielen wollt, dann seid ihr bei unserem nächsten Spieleabend richtig. Dieser findet am Freitag den 12.03.2020, ab 17:00 Uhr in 25.33.00.61 statt. Wir haben einiges an Spielen da, ihr dürft aber gerne auch mitbringen, was immer bei euch zu Unrecht im Schrank verstaubt. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

VollVersammlung WiSe 2019/20
 
Am Donnerstag, den 30.01.2020, findet um 12:00 Uhr in Hörsaal 5A die gemeinsame Vollversammlung der Fachschaften: Informatik, Physik & Medizinische Physik und Mathematik statt.
Die vorläufige Tagesordnung sieht folgendermaßen aus:
0. Regularia
1. Berichte der Fachschaften
2. Kassenberichte
3. Entlastung der Fachschaftsräte
4. Sonstiges
Weitere TOPs können bis zum Beginn der Sitzung eingereicht werden.
Während der Vollversammlung könnt ihr auch Fragen zur Fachschaftsarbeit des letzten Jahres oder zu zukünftigen Plänen des Fachschaftsrates stellen.
Erscheint zahlreich!
Rollenspielschnuppertag am 24.1.
Habt ihr schon immer mal Dungeons and Dragons ausprobieren wollen? Oder habt ihr von DSA gehört und keine Ahnung, was es damit auf sich hat?
Dann habt ihr Glück, denn am 24.01. bieten die Fachschaften Chemie, Geschichte, Informatik, Philosophie und Physik den Rollenspielschnuppertag an. An diesem Tag bieten wir euch in der Essensausgabe Süd eine Vielzahl von Pen and Paper Rollenspielen zum Ausprobieren. Aber was ist eigentlich ein Pen and Paper Rollenspiel?
Bei einem Pen and Paper Rollenspiel erleben Spieler und der Anleitung eines Spielleiters (auch DM, Dungeon Master, genannt) eine Geschichte, die sie mit Hilfe von einigen Blättern Papier, einem Stift und Würfeln, durch ihre fiktiven Charaktere, selbst mitgestalten können. Die Settings reichen dabei von Fantasy Welten (wie in DnD oder DSA), über die weit, weit entfernte Galaxis aus Star Wars oder Warhammer 40k, bis zu dystopischem Cyberpunk (Shadowrun), post-apokalyptischen Einöden (Mutant: Year Zero) oder Kosmischem Horror (Call of Cthulhu).
Wenn ihr also am 24.01. etwas Zeit habt, dann kommt doch einfach um 16:30 in der Mensa bei den 5er Hörsälen vorbei, zum Rollenspielschnuppertag.

PS: Die Veranstaltung ist nicht ausschließlich an Unerfahrene und Anfänger gerichtet, auch erfahrene Rollenspieler, die neue Systeme ausprobieren wollen, länger nicht gespielt haben oder einfach so Lust haben vorbeizukommen sind wilkommen.
Wenn ihr Lust habt Spielleiter zu sein, schreibt uns einfach vorher an und wir halten euch einen Tisch frei (wir stellen auch Würfel, idealerweise bringt ihr aber eure eigenen mit).

Neujahres Grillen am 17.1.

Nein, Semesterabschlussgrillen steht (noch) nicht an, aber dennoch werden wir, die InPhiMa-Fachschaften, für euch grillen, und zwar am Freitag, 17. Januar ab 16:00 Uhr auf der Physik-Wiese hinter Gebäude 25. Fleischhaltiges, vegetarisches und veganes Grillgut sowie Getränke werden kostenlos angeboten.