Prüfungs-FAQ

Wie melde ich mich zu Prüfungen an?

Vor der ersten Prüfung muss man sich zuerst mit dem entsprechenden Formular beim Prüfungsamt (Frau Vandrey) anmelden.  Diese findest du hier:

 

B.Sc. Physik

B.Sc Medizinische Physik

M.Sc. Physik

M.Sc. Medzinische Physik

 

Danach laufen die meisten Prüfungsanmeldungen online  im Studierendenportal oder über Listen vom Prof in der Vorlesung/in Übungen.

Allerdings wird gerade bei Prüfungen in Nebenfächer oder in medizinischen Fächern und bei mündlichen Prüfung eine Anmeldung in Papierform beim Prüfungsamt abgeben werden. Diese findest du hier:

 

B.Sc. Physik

B.Sc Medizinische Physik

M.Sc. Physik

M.Sc. Medzinische Physik

 

Sämtliche Formulare sind auch bei uns im Raum in gedruckter Form erhältlich.

 

Was sind die Voraussetzungen?

Die Zulassungsvorraussetzungen werden vom jeweiligen Prof./Dozenten in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben. In der Regel muss ein gewisser Prozentsatz (50%-60%) der Übungsaufgaben richtig gelöst wurden sein und in der Übungsgruppe vorgerechnet werden (1-3 mal)

 

Prüfungswiederholung

Man hat drei Versuche pro Klausur. Einmalig pro Studiengang ist auch eine vierte Prüfung auf Antrag möglich.

 

Was gibt es für Prüfungsformen

Die gängigste Prüfungsform ist die schriftliche Klausur. Hier sind in einer gewissen Zeit Aufgaben zu bearbeiten oder Fragen zu beantworten.

Gerade im Master sind mündliche Prüfungen gängig. Dabei sind Sachverhalte zu erklären oder Fragen zu beantworten, aber auch Ansätze zu Rechnungen kommen vor.

In Seminaren muss i.d.R. ein benoteter Vortrag gehalten werden, welcher die Prüfungsleistung darstellt.

Im Fortgeschrittenen Praktikum werden die Berichte benotet.

 

Was mache ich bei Problemen?

Du kannst dich an die Fachschaft wenden, meistens können wir schon helfen. Verantwortlich für die Prüfungen ist der Prüfungsausschuss deines Faches.