Maximianus Herculius

Maximianus Herculius

307 n. Chr.

 

Dieser Objekteintrag wurde im Zuge eines eNumis-Projekts bearbeitet.

 

(2) Sammlung Dr. Erich Roth
Rth-004 Roth IV (305-337 n. Chr.)

Inventarnummer

roth12281

Vorderseite

D N MAXIMIANO P F S AVG. Büste des Maximianus Herculius nach r., mit Lorbeerkranz, in Panzer.

Rückseite

HERCVLI CONSERVATORI. Hercules r. stehend, Kopf l., Löwenfell über der linken Schulter, die rechte Hand ruht auf einer Keule, einen Bogen in der linken. Beizeichen - / - // PLN.

Dargestellte/r

Maximianus Herculius
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Constantinus I.
dnb viaf nomisma wikipedia
Maximianus Herculius
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

307 n. Chr.
Römische Spätantike

Nominal

Nummus Info

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

7,68 g

Durchmesser

26,70 mm

Stempelstg.

5 Uhr

Münzstätte

London Info Info

Region

BritannienInfo

Land

GroßbritannienInfoInfo

Literatur

RIC VI S. 130, Nr. 91; Roth IV Nr. 6 (dieses Stück).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.6.lon.91

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Spätantike

Vorbesitzer

Dr. Erich Roth - 1978
Info

dnb viaf

Objektnummer

ID3741

Permalink

https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID3741

LIDO-XML Info