Maximianus Herculius

Maximianus Herculius

307-310 n. Chr.

 

(2) Sammlung Dr. Erich Roth
Rth-004 Roth IV (305-337 n. Chr.)

Inventarnummer

roth12410

Vorderseite

IMP C MAXIMIANVS P F AVG. Unbekleidete Büste des Maximianus Herculius nach r., mit Lorbeerkranz, vom Rücken gesehen.

Rückseite

CONSERV VRB SVAE. Roma l. in sechssäuligem Tempel auf Hocker sitzend, in der r. Hand einen Globus, ein Zepter in der l., r. von ihr ein Schild, ein Kreuz im Pediment, je ein Knauf als Akroterion auf dem Giebelfirst und beiden Giebelecken. Beizeichen - / - // AQG.

Dargestellte/r

Maximianus Herculius
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Maxentius
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

307-310 n. Chr.
Römische Spätantike

Nominal

Nummus Info

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

6,19 g

Durchmesser

25,70 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Aquileia Info Info

Region

ItaliaInfo

Land

ItalienInfoInfo

Literatur

RIC VI S. 326, Nr. 121b; Roth IV Nr. 337 (dieses Stück).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.6.aq.121b

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Spätantike

Vorbesitzer

Dr. Erich Roth - 1978
Info

dnb viaf

Objektnummer

ID3870

Permalink

https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID3870

LIDO-XML Info