Tetricus I.: Nachahmung

Tetricus I.: Nachahmung

273-275 n. Chr.

 

(3) Schatzfund von Brauweiler
Brw-003 Imitationen

Inventarnummer

b5039.z2596

Vorderseite

IIVI TETRICVS AVG. [hybride verderbte Legende]. Büste des Tetricus II. nach r., mit Strahlenkrone, in Panzer mit Paludamentum.

Rückseite

PAX AVG. [Legende kaum lesbar]. Pax l. stehend, mit Olivenzweig und Zepter.

Dargestellte/r

Tetricus II.
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Tetricus I.
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

273-275 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Doppeldenar Info

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

2,74 g

Durchmesser

19,8 mm

Stempelstg.

11 Uhr

Münzstätte

Köln Info Info

Region

Germania

Land

DeutschlandInfo

Literatur

Ziegler 1983 (Brauweiler) S. 167 Nr. 2596; Typ: RIC V.2 Tetricus S. 422 Nr. 248.

Webportale

http://chre.ashmus.ox.ac.uk/hoard/8078
http://numismatics.org/ocre/id/ric.5.tet_i.248
http://www.nomisma.org/id/brauweiler_hoard

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Objektnummer

ID490

Permalink

https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID490

Fundort

Deutschland, Brauweiler (Pulheim) Info

LIDO-XML Info