Constans

Constans

337-340 n. Chr.

 

Dieser Objekteintrag wurde im Zuge eines eNumis-Projekts bearbeitet.

 

(2) Sammlung Dr. Erich Roth
Rth-005 Roth V (337-395 n. Chr.)

Inventarnummer

roth13648

Vorderseite

FL IVL CONSTANS P F AVG. Büste des Constans nach r., mit Diadem, in Panzer mit Paludamentum.

Rückseite

GAVDIVM POPVLI ROMANI -/ SIC / V / SIC / X. Lorbeerkranz. Beizeichen - / - // [Stern]SIS[Punkt über Halbmond].

Dargestellte/r

Constans
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Constantinus II.
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

337-340 n. Chr.
Römische Spätantike

Nominal

Miliarense Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

4,20 g

Durchmesser

24,85 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Siscia (Sisak) Info Info

Region

PannonienInfo

Land

KroatienInfo

Literatur

RIC VIII S. 352, Nr. 45.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.8.sis.45

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Spätantike

Vorbesitzer

Dr. Erich Roth - 1978
Info

dnb viaf

Objektnummer

ID5108

Permalink

https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID5108

LIDO-XML Info