Lykien

Lykien

490-430 v. Chr.

 

(4) Slg. Winsemann-Falghera (Lykien)
WF-002 Protodynastische Prägungen

Inventarnummer

Wf0051

Vorderseite

Sphinx sitzend nach r. auf einer Perllinie, mit erhobenem l. Vorderbein.

Rückseite

Krebs in Quadratum incusum.

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Datierung

490-430 v. Chr.
Klassik

Nominal

Stater Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

9,36 g

Durchmesser

24,3 mm

Stempelstg.

8 Uhr

Region

LykienInfo

Land

TürkeiInfo

Literatur

N. Vismara, Monetazione arcaica della Lycia II. La collezione Winsemann Falghera (1989) 94 Nr. 51 Taf. VI (S. 123) (dieses Stück); vgl. BMC Lycia Nr. 26; SNG Aulock Nr. 4084; 8467-8468.

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Objektnummer

ID58

Permalink

https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID58

LIDO-XML Info