Hierapolis (Phrygien)

Hierapolis (Phrygien)

ca. 193-217 n. Chr.

 

The data for this object was entered as part of the eNumis-project.

 

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU)
(1) Lehr- und Studiensammlung
LS-001 Studiensammlung (griechisch)

Inventory no

Ls4252.24.09

Obverse

ΓΕΡΟΥΣΙΑ. Verschleierte Büste der Gerousia (Personifikation des Ältestenrats) nach r. im Blattkranz mit gewand.

Reverse

ΙΕΡΑΠΟΛΕΙΤΩΝ. Phrygische Reitergottheit mit Doppelaxt auf einem Pferd nach r.

Class/status

City

Date

ca. 193-217 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Material

Bronze

Production

struck

Weight

7,15 g

Diameter

22,90 mm

Die-axis

6 h

Mint

Hierapolis Nomisma geonames

Region

PhrygienNomisma

Country

Türkeigeonames

Publications

V. Heuchert, RPC IV (online) Temp. No. 9787 ("2. Jh. oder frühes 3. Jh."); K. Martin, Demos - Boule - Gerousia. Personifikationen städtischer Institutionen auf kaiserzeitlichen Münzen aus Kleinasien I (2013) 174 Hierapolis 9a (dieses Stück) (irrtümlich unter Variante 9a verortet, gehört jedoch wg. der Rs.-Legende tatsächlich zur Variante 9b).

Web Portals

http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/4/9789/

Item

Coin

Department

Antiquity, Griechen, Römische Kaiserzeit

Object number

ID6882

Permalink

https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID6882

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info