Press "Enter" to skip to content

Literature

We are looking for w/k literature

The aim is to compile literature on the major topic of “art and science” and on individual aspects of this topic as comprehensively as possible. A distinction is made between

  • Books (monographs and anthologies)
  • Magazines in book or online format that focus entirely on the major topic of “art and science”
  • Magazine issues dedicated entirely to a w/k topic
  • Journals in book or online format that deal, among other things, with the major topic of “art and science”
  • Essays (in anthologies, journals and exhibition catalogues)
  • Internet texts

In the case of anthologies such as art and science and editions of journals that clearly belong to the w/k literature, the articles contained therein are not listed individually.

The first version of the bibliography was prepared by Meral Alma. Since June 2018, Till Bödeker has been responsible for the continuation.

Who knows w/k literature, which is not registered here so far, is requested to turn to Till Bödeker and to communicate him the bibliographical data. Users who provide references will be mentioned by name in the bibliography if they so wish.

(mainly German) books (monographs and anthologies)

  • Backhaus, Klaus / Lynen, Peter Michael (Hrsg.): Wissenschaft und Kunst. Verbindung mit Zukunft oder vergebliche Sisyphusarbeit? Paderborn 2018.
  • Badura, Jens/ Dubach, Selma/ Haarmann, Anke/ Mersch, Dieter/ Rey, Anton/ Schenker, Christoph/ Perez, German Toro (Hrsg.): Künstlerische Forschung. Ein Handbuch. Berlin 2015.
  • Bippus, Elke/ Sick, Andrea (Hrsg.): Industrialisierung Technologisierung von Kunst und Wissenschaft. Bielefeld 2005.
  • Ernst, Ingrid Lucia: Vorlesungen zwischen Kunst und Wissenschaft im inszenierten Raum. Kiel 2012.
  • Flach, Sabine / Weigel, Sigrid (Hrsg.): WissensKünste. Das Wissen der Künste und die Kunst des Wissens / The knowledge of the arts and the art of knowledge. Weimar 2011.
  • Fehrenbach, Frank: Licht und Wasser. Zur Dynamik naturphilosophischer Leitbilder im Werk Leonardo da Vincis. Bd. 16. Tübingen 1997.
  • Fehrenbach, Frank (Hrsg.): Leonardo da Vinci. Natur im Übergang. Beiträge zu Wissenschaft, Kunst und Technik. München 2002.
  • Fischer, Ernst Peter: Das Schöne und das Biest. Ästhetische Momente in der Wissenschaft. München 1997.
  • Fischer, Ernst Peter: Einstein trifft Picasso und geht mit ihm ins Kino: oder Die Erfindung der Moderne. München 2005.
  • Fischer, Ernst Peter: Farbsysteme in Kunst und Wissenschaft. Köln 1998.
  • Fulda, Daniel: Wissenschaft aus Kunst. Die Entstehung der modernen deutschen Geschichtsschreibung 1760 – 1860. Berlin 1996.
  • Glasmeier, Michael (Hrsg.): Der Künstler als Wissenschaftler, Kunsthistoriker und Schriftsteller. Köln 2012.
  • Ingrisch, Doris (Hrsg.): Wissenschaft, Kunst und Gender. Denkräume in Bewegung. Bielefeld 2012.
  • Ingrisch, Doris / Valerie, Susanne (Hrsg.): Don’t mind the gap! Ein grenzüberschreitendes Zwiegespräch. Bielefeld 2014.
  • Johler, Reinhard / Marchetti, Christian / Tschofen, Bernhard / Weith, Carmen (Hrsg.): Kultur_Kultur. Denken. Forschen. Darstellen. Münster 2013.
  • Könches, Barbara/ Weibel, Peter (Hrsg.): Unsichtbares. Kunst_Wissenschaft. Algorithmen als Schnittstellen zwischen Kunst und Wissenschaft. Internationaler Medienkunstpreis 2004. Bern 2004.
  • Mersch, Dieter / Ott, Michaela (Hrsg.): Kunst und Wissenschaft. München 2007.
  • Parzinger, Hermann/ Aue, Stefan/ Stock, Günter (Hrsg.): ArteFakte: Wissen ist Kunst – Kunst ist Wissen. Reflexionen und Praktiken wissenschaftlich-künstlerischer Begegnungen. Bielefeld 2014.
  • Peters, Sibylle (Hrsg.): Das Forschen aller. Artistic Research als Wissensproduktion zwischen Kunst, Wissenschaft und GesellschaftBielefeld 2013.
  • Reichle, Ingeborg: Kunst aus dem Labor. Zum Verhältnis von Kunst und Wissenschaft im Zeitalter der TechnoscienceWien 2004.
  • Siegmund, Judith (Hrsg.): Wie verändert sich Kunst, wenn man sie als Forschung versteht? Bielefeld 2016.
  • Speckmann, Erwin-Josef: Das Kunst-Ding. Braucht Kunst einen dinglichen Ausdruck? : ein Vorwort aus Hirnforschung und künstlerischer Praxis. Münster 2017.
  • Stemmler, Susanne (Hrsg.): Wahrnehmung, Erfahrung, Experiment, Wissen. Objektivität und Subjektivität in den Künsten und Wissenschaften. Zürich 2014.
  • Te Heesen, Anke / Vöhringer, Margarete (Hrsg.): Wissenschaft im Museum. Ausstellung im Labor. Berlin 2014.
  • Tröndle, Martin / Warmers, Julia (Hrsg.): Kunstforschung als ästhetische Wissenschaft: Beiträge zur transdisziplinären Hybridisierung von Wissenschaft und Kunst. Bielefeld 2012.
  • Witzgall, Susanne (Hrsg.): Kunst nach der Wissenschaft. Zeitgenössische Kunst im Diskurs mit den Naturwissenschaften. Nürnberg 2003.

Journals in book or online format focusing entirely on the major topic of “art and science”

Magazine issues dedicated entirely to a w/k topic

  • Krohn, Wolfgang (Hrsg.): Ästhetik in der Wissenschaft. Interdisziplinärer Diskurs über das Gestalten und Darstellen von Wissen. Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft. Sonderheft 7 (2006).
  • Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (Hrsg.): Wissenschaft trifft KunstGegenworte 23/1 (2010).

Journals in book or online format that deal, among other things, with the major topic of “art and science”

Articles in anthologies, journals and exhibition catalogues

  • Hoppe-Sailer, Richard: Carl Gustav Carus. Einige Anmerkungen zum Verhältnis von Kunst und Wissenschaft im 19. Jahrhundert. In: Die Erfindung der Natur. Max Ernst, Paul Klee, Wols und das surreale Universum. Katalog zur Ausstellung im Sprengel-Museum Hannover. Freiburg 1994, S. 67–73.

internet texts