w/k - Zwischen Wissenschaft & Kunst
Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mitmachen

An diejenigen, welche in w/k einen Beitrag veröffentlichen möchten, richten sich die Hinweise für Beiträger.

Der Text Das w/k-Fragenprofil informiert dann über die von der Redaktion bei der Betreuung von Beiträgen verfolgte Linie.

Gendern in w/k richtet sich an diejenigen, welche in ihren Beiträgen eine Form des Genderns verwenden wollen; erläutert wird, für welche Variante sich die Redaktion entschieden hat.

Download als PDF