wissenschaftsbezogene Kunst

Ausstellung KUNST INSPIRATION WISSENSCHAFT

Die Ausstellung KUNST INSPIRATION WISSENSCHAFT Thomas Schönauer – The Engineering Artist findet vom 19.10.2018 bis zum 31.1.2019 im Düsseldorfer Haus der Universität am Schadowplatz

18 Thesen zu Kunst und Wissenschaft

Die Schering Stiftung hat zu ihrem 15jährigen Bestehen die Broschüre WIDERSTAND ERKENNTNIS. Gespräche mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kunst herausgegeben. In mehreren Texten wird betont,

Thomas Schönauer: Wissenschaft – Technik – Kritik des linearen Denkens

Thomas Schönauer im Gespräch mit Irene Daum und Peter Tepe. Teil II
Manche Nutzer wollen vielleicht, ehe sie sich Teil II zuwenden, (noch einmal) Teil

Die w/k-Fragen

Das Hauptziel von w/k besteht in den Bereichen Ausstellung und Kunsthistorisches darin, die Vielfalt der individuellen Verbindungen zwischen Wissenschaft und bildender Kunst so genau

Birgitta Weimer: Kunst als Forschung

Ein Gespräch mit Peter Tepe

Birgitta Weimer, Sie gehören zu den wenigen Künstlerinnen, die vor ihrem Kunststudium ein wissenschaftliches Studium aufgenommen haben.

Impulsvortrag über w/k

Vorbemerkung: Der Impulsvortrag fand am 27. März 2018 im Rahmen einer Curated Conversation in der Düsseldorfer Galerie Engelage & Lieder statt; eingeladen hatte David Behning.

Philipp Lachenmann: Delphi Rationale

Philipp Lachenmanns Film DELPHI Rationale hat zwei Protagonisten: Der eine heißt Ranajit Sengupta, der andere Delphi. Der eine ist ein mehrfach preisgekrönter Sarodspieler aus Indien,

Ausstellung Kunst und Wissenschaft: Beispiele symbiotischer Verhältnisse

Die Ausstellung Kunst und Wissenschaft: Beispiele symbiotischer Verhältnisse fand mit einmonatiger Verlängerung vom 16.11.2017 bis zum 31.1.2018 im Düsseldorfer Haus der Universität am Schadowplatz 14

Helmut Schweizer – eine Annäherung

.1. Es wäre schön, wenn die Dinge immer so einfach wären, wie manche Auguren sie gerne hätten. So fühlen sich Wirtschaftsweise und Trendforscher häufig berufen,

Thomas Schönauer: Künstler/Philosoph

Bei einigen Skulpturen hat Thomas Schönauer mit Ingenieuren zusammengearbeitet. Die für seine innovative Malerei verwendeten Farben entwickelte er zusammen mit Chemikern. Nach einem Philosophiestudium wird seine Kunst durch Bezüge zur Philosophie geprägt.

Swaantje Güntzel: Meeresbiologie

Ein Künstlerinterview
Schaut man sich Ihre Kunstpräsentation Plastikmüll im Meer und speziell die Erläuterungen Ihrer Arbeitsweise an, so ist eigentlich klar, dass es bei Ihnen

Helmut Schweizer

Helmut Schweizer: Wissenschaftskritische Kunst

Helmut Schweizer wurde 1946 in Stuttgart geboren und wuchs dort auf. Er besuchte hier das mathematisch-naturwissenschaftliche Leibniz-Gymnasium. 1967–1973 Studium an der Staatlichen Akademie für Bildende

Übersicht der Beiträge

Mitmachen