Logo
Home > Objekt
Ansicht wechsel
Klicken Sie bitte auf das Foto,
um die Ansicht zu wechseln.

Claudius Gothicus
268-270 n. Chr.


 
(3) Schatzfund von Brauweiler
Brw-001 Münzen der in Rom anerkannten Kaiser
Inventarnr.
B5183.z437

Vorderseite
IMP C CLAVDIVS AVG. Büste des Claudius Gothicus nach r., mit Strahlenkrone, in Panzer.
Rückseite
VIRTVS AVG. Soldat l. stehend, mit Zweig und Lanze, am Fuß ein Schild.
Dargestellte/r
Claudius Gothicus dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand
Antike Herrscherprägung
Münzherr
Claudius Gothicus dnb viaf nomisma wikipedia
Datierung
268-270 n. Chr.
Nominal

Material
Bronze
Gewicht
3,47 g
Durchmesser
1,94 mm
Stempelstg.
6 Uhr

Münzstätte
Rom nomisma
Region
Italia
Land
Italien

Literatur
RIC V.1 S. 219, Nr. 109; Ziegler 1983 (Brauweiler) Nr. 437 (dieses Stück).


Sachbegriff
Münze
Abteilungen
Antike, Römische Kaiserzeit

LIDO
Fundort
Deutschland, Brauweiler (Pulheim)
© 2016 - 2017 Münzkabinett der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Creative Commons Lizenzvertrag