Impressum

Münzsammlung der Heinrich-Heine-Universität (HHU)

Institut für Geschichtswissenschaften III
Lehrstuhl für Alte Geschichte
Universitätsstr. 1
D-40225 Düsseldorf

Kontakt: numid@hhu.de

 

Projektleitung

Digitalisierung: Felix Wunder, M.A.
NUMiD: Dr. Katharina Martin
Programmierung: Dr. Jürgen Freundel, Ilmenau

URL: muenzkabinett.hhu.de

Dieses Projekt entstand in Kooperation mit dem Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin: Münzdatenbank und Onlinekatalog nach Vorlage http://ikmk.smb.museum/ und mit gemeinsamer Stamm- und Normdatenverwaltung im NUMiD-Netzwerk für das semantische Web.

 

Gestalterische Bearbeitung

Fotos: Nachweise zu den einzelnen Objekten in der jeweiligen Druckansicht
Layout: Goldland Media
Karten: Goldland Media, Jürgen Freundel

 

Copyright

Die Münzsammlung der HHU besitzt das Copyright an den Webseiten unter https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/. Das Copyright umfasst auch sämtliche darin enthaltenen Texte und Bilder. Jede kommerzielle Weiterverwendung oder Reproduktion ist honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt.

 

Zitierweise für Verweise auf diese Seite im WWW: Der Interaktive Katalog der Münzsammlung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/).

Zitierweise für Einzelobjekte: Münzsammlung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, [Inventarnummer].

Verlinkung auf ein Einzelobjekt: Nutzen Sie hierfür bitte den Permalink in jedem Datensatz (https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/object?id=ID[Objektnummer])

 

Links zu externen Webseiten

Die Website https://www3.hhu.de/muenzkatalog/ikmk/ beinhaltet auch Links zu Web-Angeboten, die von Dritten (in der Regel anderen Forschungseinrichtungen) betrieben werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind die Betreiber ausschließlich selbst verantwortlich.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

In Zweifelsfällen gelten die von der HHU festgelegten Regelungen.